21.06.2016
Die Abgeordneten des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK haben vom 19. bis 21. Juni in Warth (TG) getagt. Die Versammlung fand im Zeichen der Kontinuität statt.
01.06.2016
Hiobsbotschaften «Was ist der Mensch, dass du gross ihn achtest und deinen Sinn auf ihn richtest» (Hiob 7,17)
23.05.2016
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) hat für 2017, dem Jahr des 500-jährigen Jubiläums der Reformation, einen Slogan entworfen, der am 23. Mai 2016 offen gelegt wurde. Selbstverständlich gibt es auch eine französische Fassung: oser penser – pouvoir agir – aimer croire.
23.05.2016
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund hat für 2017, dem Jahr des 500-jährigen Jubiläums der Reformation, einen Slogan entworfen. Dank der vielfältigen Möglichkeiten, die Worte neu zusammenzusetzen, wirkt er spielerisch. Er spricht und regt an: zum Denken, zum Handeln und zum Glauben. Er ist…
19.05.2016
Die christliche Vertretung bei der Segnung des Gotthard-Basistunnels am 1. Juni wird durch zwei kirchliche Repräsentanten wahrgenommen werden. Neben Pater Martin Werlen (Einsiedeln) wird eine Vertreterin oder ein Vertreter der protestantischen Tradition an der interreligiösen Feier mitwirken.
26.04.2016
Die Revision des Gesetzes zur Fortpflanzungsmedizin geht zu weit, unterstreicht der Schweizerische Evangelische Kirchenbund zur Abstimmung vom 5. Juni. Die Präimplantationsdiagnostik braucht engere Grenzen als vorgesehen. Deshalb unterstützt der Kirchenbund das Referendum gegen das Gesetz.
21.04.2016
Die Revision des Asylgesetzes, über die am 5. Juni abgestimmt wird, soll eine Beschleunigung der Asylverfahren bewirken. Damit die Grundrechte der Asylsuchenden trotz rascherer Verfahren gewährleistet sind, sieht das neue Gesetz einen staatlichen Rechtsschutz vor. Der Schweizerische Evangelische…
24.03.2016
Über die Rolle der reformierten Kirchen in der Heim- und Verdingkinderpraxis des 19. und 20. Jahrhunderts in der Schweiz ist noch sehr wenig bekannt. Dem Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund (SEK) ist die Aufarbeitung des Vergangenen ein grosses Anliegen, denn viele Kinder und Jugendliche…
23.03.2016
Der Rat des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds SEK verurteilt die rücksichtslosen und hinterhältigen Anschläge von Brüssel. „Der Terror fanatisierter Islamisten schreckt offensichtlich vor nichts zurück. Irregeleitete Verbrecher missbrauchen die Religion, bedrohen die freiheitliche…
02.03.2016
Auf Einladung der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich und des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds SEK wird vom 3. bis 5. März 2016 in Kappel am Albis (ZH) das 6. Treffen des Europäischen Verbunds der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK Europa) durchgeführt.…
19.01.2016
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund unterstützt das Ziel der Eidgenössischen Volksinitiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln», die am 28. Februar zur Abstimmung kommt. Der Spekulation mit Nahrungsmitteln wie Weizen, Mais oder Kakao müssen Grenzen gesetzt werden. Die Spekulation…
14.01.2016
Die eidgenössische Volksinitiative «Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer» pauschalisiert rechtsstaatlich unakzeptabel. Weder die Einzelfallsituation noch die Schwere der Straftat werden berücksichtigt. Zugleich setzt sie sich über menschenrechtliche Grundsätze des…