2009

16.12.2009
Auf den 1. Juni 2010 übernimmt Pfarrer Markus Sahli die theologische Leitung des Klosters Kappel, des Seminarhotels und Bildungshauses der reformierten Zürcher Landeskirche.

8.12.2009
Eine offene, engagierte Debatte mit Spitzen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft: Das Open Forum Davos wird vom 28.-30. Januar 2010 aktuelle Akzente unter anderem zur Finanzkrise, zum…

29.11.2009
Die Annahme der Minarettinitiative zeigt nach Auffassung des Schweizerischen Rats der Religionen eine verbreitete Verunsicherung in der Bevölkerung. Die Bemühungen im Bereich der Integration müssen…

29.11.2009
Das Minarett-Verbot löst keine Probleme, sondern wird neue schaffen. Gegenseitiger Respekt ist Voraussetzung für gelingende Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

24.11.2009
Der Schweizerische Rat der Religionen wird ab 2010 in neuer Zusammensetzung tagen: Bischof Norbert Brunner vertritt die römisch-katholische Kirche und Aynur Akalin ist islamische Expertin.

18.11.2009
Der SEK begrüsst das Engagement des heute beginnenden Schweizer Vorsitzes des Europarates um die Stärkung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte.

13.11.2009
Armut und Krankheit sind ein Teufelskreis, der sich durch die aktuelle Entwicklung des Schweizer Gesundheitssystems noch verschärfen könnte, so die Diakoniekonferenz des SEK am 10. November in Bern.…

9.11.2009
Festprogramm nach einjähriger Renovation am 14. und 15. November unter anderem mit SEK-Ratspräsident Thomas Wipf und dem Schweizer Botschafter Alexis P. Lautenberg.

3.11.2009
Der Rat SEK legt der Abgeordnetenversammlung Empfehlungen für die Taufhandlung vor und wird beauftragt, Formulierungsvorschläge für Kirchenordnungstexte zum Thema Taufe zu entwickeln.

3.11.2009
Eine Kommission soll eine Grundlage für die zukünftige Finanzplanung des SEK und seiner Mitgliedkirchen finden, beschloss heute die Abgeordnetenversammlung im Berner Rathaus.

2.11.2009
Es braucht einen verbindlichen „Grundkonsens über die Voraussetzungen des Zusammenlebens“ zwischen den Religionen, so SEK-Ratspräsident Thomas Wipf während der Abgeordnetenversammlung des…

28.10.2009
Der Ratspräsident des SEK Thomas Wipf gratuliert Margot Kässmann zur Wahl als Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland.

27.10.2009
In der Schweiz übersteigt unbezahlte Arbeit bezahlte um zwanzig Prozent. Den grössten Teil davon leisten Frauen. Dies müssen die Kirchen neu thematisieren, so die Frauenkonferenz des SEK gestern in…

22.10.2009
Die Feierlichkeiten zum 500. Geburtstag des Reformators Johannes Calvin waren ein grosser Erfolg, bestätigt das internationale Patronatskomitee des Jubiläumsjahres calvin09.

16.10.2009
Die Kirchen appellieren in einem Brief an die Schweizer Delegation zur Weltklimakonferenz. Die Schweiz steht eindeutig in der Pflicht, sich ohne Aufschub für verbindliche Massnahmen einzusetzen.

13.10.2009
Mit einem Flyer vervollständigt der SEK sein Argumentarium gegen die Minarett-Initiative – dreiteiliges Paket gratis bestellbar.

4.09.2009
Eine transparentere Überwachung von Ausschaffungen und eine unentgeltliche, staatlich finanzierte Rechtsberatung fordert der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) in seiner…

2.09.2009
Der Schweizerische Rat der Religionen (SCR) lehnt die Minarett-Initiative entschieden ab. Der SCR setzt auf Integration statt Ausgrenzung. Er ruft dazu auf, die Integration der islamischen…

11.08.2009
Der Rat des SEK sagt ja zur IV-Zusatzfinanzierung. Eine gerechte Lastenverteilung ist Ausdruck gesellschaftlicher Solidarität.

21.07.2009
Der Ratspräsident des SEK Thomas Wipf wurde erneut in das Leitungsgremium der Konferenz Europäischer Kirchen gewählt. Die KEK steht vor grossen inhaltlichen und strukturellen Änderungen, so Wipf.

13.07.2009
Der ökumenische Dialog und die Vertretung der Kirchen gegenüber den europäischen politischen Institutionen sind für den SEK die Hauptaufgaben der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK). Auf der…

10.07.2009
Calvin hielt es für gefährlich, wenn sich die Kirche mit dem Staat verbündet, so der Ratspräsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) am Calvin-Festakt der Evangelischen Kirche in…

18.06.2009
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) begrüsst die Absicht des Bundesrates, die organisierte Suizidhilfe rechtlich zu regeln. Den Auswüchsen der kommerziellen Sterbehilfeorganisationen…

16.06.2009
Die Abgeordnetenversammlung des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) lanciert die Diskussion um das Reformierte Bekenntnis neu und stellt sich einer Umfeldanalyse des…

15.06.2009
In seiner Antwort auf eine Interpellation betreffend der „Petition für ein politisch engagiertes und prophetisches HEKS“ hat der Rat des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) dem HEKS…

14.06.2009
In der reformierten Hauptstadt Genf feierte der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) am 14. Juni den 500. Geburtstag Johannes Calvins mit dem Festakt calvin09. Über die weltweite Wirkung…

11.06.2009
Gemeinsamer Aufruf der Religionsgemeinschaften zum Flüchtlingssonntag und Flüchtlingssabbat vom 20./21. Juni 2009.

3.06.2009
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) weist in seinem Impulspapier „Solidarisieren und Handeln“ auf massive Verstösse gegen völkerrechtliche Vereinbarungen in Ländern mit islamischer…

31.05.2009
Mit über 1000 Gästen feierten die Schweizer Kirchen am Pfingstsonntag den internationalen Jubiläumsgottesdienst calvin09 zum 500. Geburtstag des Genfer Reformators Johannes Calvin.

18.05.2009
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) wendet sich gegen die geplante Aufhebung des Verbotes der Präimplantationsdiagnostik (PID). Der vom Bundesamt für Gesundheit vorgelegte Entwurf…

6.05.2009
Die Diakoniekonferenz des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) stellte sich am 5. Mai dem Phänomen der „Gesundheitsreligion“. Neue Ideen zum Umgang mit Gesundheit und Heilung in Diakonie…

14.04.2009
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) lehnt die vom Bund vorgeschlagenen Änderungen des Asyl- und Ausländergesetzes ab. Das Kernanliegen des Asylsystems ist die Schutzgewährung. Der SEK…

14.04.2009
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) lehnt in der Frage des Widerrufs von Niederlassungsbewilligungen (Ausschaffungsinitiative) neue Regelungen auf Gesetzesstufe ab. Im Falle eines…

31.03.2009
Kirche muss die Schlüsselrolle von Frauen und Männern mittleren Alters im Verhältnis zu nachfolgenden und vorangehenden Generationen besser nutzen, diskutierten die über 50 Teilnehmerinnen der…

17.03.2009
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) spricht sich in der CO2-Gesetzesrevision für stärkere Reduktionsverpflichtungen mit dem Ziel „40% bis 2020“ aus. Er hält die vom Bund vorgelegten…

23.02.2009
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) unterstützt die heute eingereichte Volksinitiative ‹Für den Schutz vor Waffengewalt›. Sie bietet wirkungsvolle Massnahmen gegen den Waffenmissbrauch.

1.02.2009
Das Open Forum Davos 2009 wurde erfolgreich abgeschlossen. In einer Debatte zur Sterbehilfe sprachen sich der SEK-Präsident Thomas Wipf und Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gegen eine…

30.01.2009
„Religion und Menschenrechte – ein Widerspruch?“, so das Thema des dritten von sieben Panels des Open Forum Davos 2009. Die von Micheline Calmy-Rey eingeleitete Debatte wurde von reger Beteiligung…

29.01.2009
Mit einer Debatte zur globalen Finanzkrise wurde heute das Open Forum Davos eröffnet. Bis Samstag laden der Schweizerische Evangelische Kirchenbund und das World Economic Forum zu sieben öffentlichen…

29.01.2009
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) übermittelt dem Schweizerischen Israelitischen Gemeindebund (SIG) angesichts antisemitischer Diffamierungen seine Solidarität. Der SEK ist…

20.01.2009
Angesichts der unübersehbaren Not zahlloser Menschen unterstützt der Rat des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) in seiner Position “Zukunftsperspektive für Verfolgte – Neuansiedlung…

14.01.2009
Vom 29.-31. Januar 2009 findet in Davos parallel zum Jahrestreffen des World Economic Forum zum siebten Mal das Open Forum statt. Die Öffentlichkeit ist eingeladen mit den Spitzen aus…

12.01.2009
Der Schweizerische Rat der Religionen (SCR) beobachtet die Entwicklung im Nahen Osten mit grosser Besorgnis. Er ruft die Schweizer Bevölkerung dazu auf, für den Frieden zu beten. Neu sind die…

8.01.2009
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund spricht sich für die Weiterführung und die Ausdehnung des Freizügigkeitsabkommens zwischen der Schweiz und der Europäischen Gemeinschaft auf Rumänien und…