Liturgiekommission

CC/Kevin Rawlings

Die Liturgiekommission des Kirchenbundes vernetzt die liturgische Arbeit in den verschiedenen Sprachregionen (Liturgiekommission der evangelisch-reformierten Kirchen der deutschsprachigen Schweiz, Commission de liturgie et de musique de la Conférence des Églises protestantes romandes CER). Sie beobachtet die liturgische Entwicklung in den Sprachregionen, informiert über wichtige liturgische Produkte und macht sie exemplarisch für die anderen Sprachregionen zugänglich. Sie fördert über die Sprachgrenzen hinweg die Reflexion über liturgische Prinzipien und berät den Kirchenbund in liturgisch relevanten Themen, insbesondere im Rahmen des Ziels 3 der Legislaturziele 2015-2018 „Evangelisch ansprechend. Die evangelischen Kirchen entwickeln ihr gottesdienstliches Leben weiter“.