Diakoniekonferenz

Abschied und Neuanfang

Die mit einem Vorläufer bereits seit 1985 bestehende nationale Diakoniekonferenz des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK traf sich zu ihrer letzten Versammlung am 15. November in Bern. Sie wird Teil der nationalen “Konferenz Diakonie Schweiz”, die 2017 unter dem Dach des Kirchenbundes entsteht. “Glaube und Flüchtlingsschutz” lautete das Thema der Konferenz.
» weiterlesen

Dokumente:
» Flyer PDF
» Grusswort Rat SEK von Daniel Reuter, Mitglied Rat SEK und Vizepräsident Kirchenrat Kanton Zürich 
» Meditation von Eric Vuithier, Diacre bei der Église réformée de lange française en Argovie, Ausschuss Diakoniekonferenz
» Präsentation und Referat von Claudia Hubacher, Synodalrätin Ref. Kirchen BE-JU-SO: Ausblick 2017
» Präsentation Stephan Schranz, Leiter Bereich Sozial-Diakonie Ref. Kirchen BE-JU-SO: Geschichtlicher Rückblick auf die Diakoniekonferenz 1994-2016
» Präsentation Podiumsfragen von Hélène Küng, Direktorin CSP VD an die ehemaligen PräsidentInnen der Diakoniekonferenz
» Referat von Pierre de Salis (PDF in französisch)
» Verabschiedung des Ausschusses und seines Präsidenten durch Hella Hoppe, Geschäftsleiterin SEK

Links:

» Kirchen BE-JU-SO (OeME-Migration) zum Thema „Flucht – Asyl“
» Broschüre „Freiwilligenarbeit der Kirchgemeinden im Asylbereich“: Diese Broschüre richtet sich primär an Kirchgemeinden. Sie gibt jedoch auch anderen Interessierten Inputs beim Aufbau, bei der Durchführung oder der Weiterentwicklung von Projekten mit Freiwilligen im Asylbereich. In einem zweiten Teil liefert die Broschüre Hintergrundinformationen zur Situation der Betroffenen. Broschüre bestellen:
E-Mail: fami@refbejuso.ch


» Beschreibung der Diakoniekonferenz des SEK
» Reglement der Konferenzen