27.05.2015
Vom 3. bis 7. Juni 2015 findet in Stuttgart, der Landeshauptstadt Baden-Württembergs, der Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Unter dem Motto „Reformiert Swiss Made“ wird die Zürcher Landeskirche gemeinsam mit dem Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund SEK und dem Zentrum für…
18.05.2015
Der Vorsitzende des Schweizerischen Rates der Religionen, Hisham Maizar, verstarb am vergangenen Donnerstag im Alter von 73 Jahren. Innerhalb des Rates vertrat Maizar die Föderation Islamischer Dachorganisationen Schweiz, die er ebenfalls präsidierte. Im Namen des Rates des Schweizerischen…
13.05.2015
Stellungnahme der Jüdisch/Römisch-katholischen Gesprächskommission (JRGK) und der Evangelisch-jüdischen Gesprächskommission (EJGK)
05.05.2015
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund SEK lehnt die Revision von Artikel 119 der Bundesverfassung ab, über die Volk und Stände am 14. Juni abstimmen. Die Änderung öffnet der Präimplantationsdiagnostik (PID) bei medizinisch unterstützter Fortpflanzung Tür und Tor. Die genetisch begründete…
21.04.2015
Der Weltkirchenrat und die Konferenz Europäischer Kirchen trauern um viele hundert ertrunkene Flüchtlinge im Mittelmeer. Armut, soziale Unsicherheit und Konflikte – die Ursachen der Flucht – müssen bekämpft werden, betont die Kirchenkommission für Migranten in Europa. Churches mourn loss of…
16.04.2015
2015 jährt sich der Genozid an den Armeniern durch die Jungtürken zum hundertsten Mal. Seit 1915 und schon vorher engagierten sich zahlreiche Schweizer für das armenische Volk. Seine Heiligkeit Aram I., Katholikos der Armenischen Apostolischen Kirche von Kilikien im Libanon, wird dies vom 24. bis…
24.03.2015
Die Osterkollekte der reformierten Kirchen fliesst dieses Jahr in den Soforthilfefonds für ehemalige Verdingkinder. Der vom Bund errichtete Fonds ist keine Entschädigung für erlittenes Unrecht, sondern eine Geste der Solidarität gegenüber den Betroffenen, die heute in einem vorgerückten Alter sind…
17.03.2015
Fünf weitere Schweizer Städte erhalten das Label „Reformationsstadt Europas“. Basel, Genf, Ilanz, Neuenburg und St. Gallen freuen sich, anlässlich der für 2017 geplanten Feierlichkeiten zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation ihre touristischen und kulturellen Reichtümer, welche die Identität…