Christoph Stückelberger wird Direktor von Globethics.net

Das globale Ethiknetzwerk Globethics.net hat Prof. Dr. Christoph Stückelberger auf den 1. Februar 2008 zum Direktor ernannt. Das Netzwerk fördert den Austausch zwischen Ethikerinnen und Ethikern sowie Politik und Wirtschaft in Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländern durch eine Internetplattform sowie mit Konferenzen und Arbeitsgruppen. Das internationale Sekretariat befindet sich in Genf. Stückelberger lehrt daneben weiterhin als Titularprofessor für Ethik an der Universität Basel.

Christoph Stückelberger leitet seit drei Jahren das Institut für Theologie und Ethik des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) in Bern. Das Institut erarbeitete unter seiner Leitung Publikationen des Kirchenbundes unter anderem zu Fragen der wirtschaftlichen Globalisierung, der Familienethik sowie zuletzt zu Grundwerten.

Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund freut sich über die Ernennung von Christoph Stückelberger durch Globethics.net und gratuliert ihm dazu herzlich. Er dankt ihm für seine Mitarbeit, die er noch bis Ende Januar 2008 wahrnehmen wird.

Hinweis: Mehr zu Globethics.net unter www.globethics.net