Festgottesdienst «500 Jahre Reformation in Zürich»

In einem gemeinsamen Gottesdienst gedachten die reformierte und die katholische Kirche heute im vollbesetzten Grossmünster dem Auftakt der Reformation vor 500 Jahren, als Huldrych Zwingli seine Predigttätigkeit in Zürich aufnahm. Was wäre passender gewesen, die damaligen grossen Umwälzungen zu würdigen, als ein ökumenischer Disput darüber am Ort des Geschehens?
Foto: Gion Pfander
Verfasser: 
Medienmitteilung der Reformierten Kirche Kanton Zürich