Biografie

Gottfried Wilhelm Locher wurde am 31. Oktober 1966 geboren. Er wuchs in und um Bern auf. Der promovierte Theologe ist verheiratet und Vater von drei Kindern.


Ämter

  • Geschäftsführender Präsident des Rats der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa – GEKE (seit 2016)
  • Vorsitzender des Schweizerischen Rats der Religionen (2015–03.2018)
  • Präsidiumsmitglied des Rats der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa – GEKE (2012-2015)
  • Präsident des Rats des SEK (seit 2011)
  • Synodalrat der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn (2008–2010)
  • Leitung des Instituts für Ökumenische Studien der Universität Freiburg (2006–2010)
  • Präsident des Reformierten Weltbundes Europa (2002–2005)
  • Leiter der Abteilung für Aussenbeziehungen SEK (2001–2005)
  • Pfarrer der Schweizer Kirchen in London (1994–1999)

Ausbildung

  • Master of Business Administration (M.B.A. London) (2001)
  • Promotion zum Dr. theol. in systematischer Theologie mit einer Doktorarbeit über das Kirchenverständnis der Reformatoren (2000)
  • Ordination zum Pfarrer der evangelisch-reformierten Berner Landeskirche (1993)
  • Studium der evangelischen Theologie, Universität Bern (1986–1991)

Ehrungen

  • Ehrendomherr der St Paul’s Cathedral London (2017)
  • Ehrendoktorwürde der Universität Debrecen (2013)

Die folgenden Bilder dürfen kostenfrei unter der jeweiligen Quellenangabe genutzt werden. Bitte Belegexemplar zusenden.