SRAKLA

Arbeitsgruppe Kirche und Landwirtschaft

CC/Tambako the Jaguar

Die SRAKLA ist die Schweizerische Reformierte Arbeitsgemeinschaft Kirche und Landwirtschaft. Sie wurde 1994 gegründet und hat folgende Ziele:

  • Trägt ethisch-soziale Fragen in die Landwirtschaft
  • Befasst sich mit den Grundwerten und der sozialen Nachhaltigkeit agrarpolitischer Fragen
  • Bearbeitet landwirtschaftliche Fragen aus christlicher Sicht
  • Sensibilisiert die Kirche für die Minderheit Bauernfamilien
  • Begleitet die Bäuerinnen und Bauern in einer bewegten Zeit einschneidender Veränderungen

www.srakla.ch


Die SRAKLA ist zudem Trägerorganisation vom «Sorgentelefon für Bäuerinnen, Bauern und deren Angehörigen»

Telefon: +41 (0)41 820 02 15
www.bauernfamilie.ch