Kirchenbund sagt «Ja» zum Partnerschaftsgesetz

Recht auf Gleichbehandlung, Unterscheidung rechtlicher und ethischer Fragen, Rechtssicherheit für langfristige Beziehungen, keine Nachteile für andere Lebensgemeinschaften, Stärkung der Familie. Damit begründet der Rat des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK in seiner Orientierungshilfe sein «Ja» zum Partnerschaftsgesetz.