ref-credo.ch

Subjekt

Vier Subjekte sind denkbar und mit ihnen vier unterschiedliche öffentliche Wirkungskreise:

1

das persönliche Credo eines Einzelmenschen,
sein Kundtun seiner persönlichen Einstellung
mit möglichen Folgen für ihn in seinem individuellen Bereich,
heute oft als Sich-Outen bezeichnet

2

das betriebliche Credo eines Unternehmens,
sein Kundtun einer wertorientierten Haltung
mit beabsichtigten Folgen für jeden Funktionsträger,
heute stets als Leitbild bezeichnet

3

das theologische Credo einer Kirche,
ihr Kundtun einer religiösen Überzeugung
mit möglichen Folgen für das Glied dieser Glaubensgemeinschaft,
seit jeher als Bekenntnis bezeichnet

4

das religiöse Credo eines Fürsten,
sein Kundtun einer ordnungspolitischen Norm
mit sicheren Folgen für das landesherrliche Territorium,
seit jeher als Bekenntnisstand bezeichnet

In jedem Fall ist das Bekenntnis die Visitenkarte der Glaubensgemeinschaft: Es gibt zu erkennen, wes Geistes Kind sie ist.