Religionslandschaft Schweiz - die reformierte Kirche

Reformation und Architektur

Die Grundsätze der Reformierten schlagen sich auch in der Architektur reformierter Kirchen nieder.

Weil das Hören auf das Wort Gottes (sola scriptura) zentrales Anliegen ist, soll der Raum möglichst wenig ablenken. Entsprechend haben ältere Kirchenräume oft die Form einer einfachen Predigthalle. Die Kanzel ist in der Regel hervorgehoben und auch die Orgel gut sichtbar. Meistens findet sich in der reformierten Kirche auch ein Abendmahlstisch oder ein Taufstein. Die einfache Gestaltung hat auch historische Gründe: Weil die spätmittelalterliche Ablass-Praxis zum Teil mit Bildern und Statuen verbunden war, kam es in der Reformation zum Bildersturm. Bilder wurden, zum Teil geordnet, zum Teil auch tumultartig aus den Kirchen entfernt (sola gratia, sola fide). Statt Bilder anzuschauen sollten die Gläubigen die Bibel lesen lernen.

In reformierten Kirchenräumen ist noch heute Zurückhaltung gegenüber Bildern spürbar. Sie werden jedoch in vorreformatorischen und modernen reformierten Kirchen auch Fresken, Bilder, gestaltete Glasfenster und Kunstgegenstände finden. Neuere Kirchenbauten wollen– z B. durch die Anordnung der Bänke – stärker die Gemeinschaft fördern. Und sie sind oft für verschiedenste Nutzungen konzipiert und eingerichtet.

Weil Jesus Christus der Herr der Kirche als auch der Welt ist, ist die reformierte Kirche kein ausgesparter heiliger Raum. Darum können Sie hier auch auf weltliche Anlässe treffen (z.B. Konzerte, Zeugnis-Übergaben von Schulen, Brevetierungen der Polizei uäm.). Immer wird aber auch in einer reformierten Kirche würdiges Benehmen und Ruhe erwartet. In der reformierten Kirche gibt es keine Bereiche, die Sie nicht betreten dürfen. Einen Altar, Weihwasser, Reliquien suchen Sie hier vergebens. Hingegen gibt es viele reformierte Kirchen, in denen Sie eine Kerze anzünden oder ein Fürbitten-Buch finden können.

Zum Ausprobieren

Besuchen Sie eine reformierte Kirche in Ihrer Umgebung. Erkennen Sie die Grundsätze der Reformation im Baukörper und in der Raumgestaltung? Oder stellen Sie eine Entwicklung fest, die diese Grundsätze nicht mehr berücksichtigt? Aus welchen Gründen? Haben Sie einen Lieblingsort in dieser Kirche? Links Kirchen, die ihre Türen für Besucher offen halten. Beschreibung aller Kirchen im Kanton Graubünden Virtueller Rundgang durch ausgewählte Kirchen in der Schweiz.

Links

Kirchen, die ihre Türen für Besucher offen halten.

Beschreibung aller Kirchen im Kanton Graubünden

Virtueller Rundgang durch ausgewählte Kirchen in der Schweiz