Wasser

Wasser als Menschenrecht und öffentliches Gut

DSC02584. Bernd Kirschner/CC BY-SA 2.0

Eine gemeinsame Erklärung der im Ökumenischen Rat Christlicher Kirchen Brasiliens und im Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund zusammengeschlossenen Kirchen und der Bischofskonferenzen Brasiliens und der Schweiz knüpft an die von der UNO ausgerufene Internationale Wasserdekade (2005 bis 2015) an und würdigt Wasser als Grundvoraussetzung allen Lebens und als öffentliches Gut.

Diese Erklärung diente als Grundlage und Inspiration für den Aufruf der Generalversammlung des weltweiten Ökumenischen Rates der Kirchen ÖRK in Porto Alegre 2006 und zur Gründung des Ökumenischen Wassernetzwerks ÖWN. Der Kirchenbund präsentierte 2016 seine Erfahrung mit der gemeinsamen Erklärung an der Generalversammlung des Lateinamerikanischen Bundes der reformierten Kirchen AIPRAL in Sao Paulo. Ein in der Schweiz bekanntes und praktiziertes Nachfolgeprojekt dieses Engagements ist z.B. die Blue Community.